Maritimes -

von Cuxhaven nach Usedom

 

UNESCO-Welterbestadt und zweitgrößte Hafenstadt an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns - und für mich ein Stück Heimat, das für immer in meinem Herzen bleibt - ein Sammelsurium von Erinnerungen...

 

 

 

 

 

 

Verliebt...

 

 

Poel... eine bezaubernde Insel unweit von Wismar... man findet noch ursprüngliche "undressierte" Natur. Und ich hoffe, dass es so bleibt und der Zauber dieser Einfachheit bleibt. Poel - das ist

das leise Plätschern der Wellen,

eine unglaubliche Vielfalt unserer Tierwelt,

das Rauschen der Bäume im Wind...

weite Felder und Wiesen,

immer wieder neue Entdeckungen, nette Menschen, unendliche Ruhe und Besinnlichkeit.

Umgeben vom Stettiner Haff, dem Pennestrom und der Pommerschen Bucht und mittendrin das Achterwasser... für mich eine Entdeckungsreise, die nie aufhört - eine liebenswerte Naturlandschaft voller Vielfalt und gegensätzlichen Reizen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leuchttürme und Leuchtfeuer - von der Nordsee, entlang der Elbe und der Ostseeküste.

 

 

 

 

 

 

 

Von Grünendeich nach Cuxhaven... eine leider viel zu kurze Reise entlang der Elbe bis zur Mündung in die Nordsee in Cuxhaven.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Borstel, ein Ortsteil der Gemeinde Jork... Auf dem Weg zur Elbe kamen wir zu einem kleinen Hafen...

 

 

 

 

 

 

 

... wo Wind und Wellen wohnen... Cuxhaven... gelegen am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt... die verschiedensten Schiffe und Boote auf ihrem Weg vom oder zum Hamburger Hafen... einfach immer wieder einen Besuch wert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - 2018 Martina Zimmermann Fotografie