7. März 2018

 

Durch Zufall hat sich eine kleine Sammlung von Leuchttürmen aus verschiedenen Jahren und von verschiedenen Orten ergeben... und da ich immer gern ein bisschen mehr wissen möchte, bin ich im Netz auf eine tolle Seite gestoßen, auf der man wirklich alles darüber erfährt. Ich bin total begeistert von dieser Seite - eine unglaubliche Arbeit. Ein paar Informationen werden nach und nach unter den jeweiligen Bildern zu finden sein.

.

http://www.leuchtturm-atlas.de/start.html

 

 

 

 

28. Februar 2018

 

Endlich finde ich Zeit, mich etwas ausführlicher mit meinen Eindrücken unserer Reise nach Stade ins Alte Land zu beschäftigen... Wenn ich mir die Bilder ansehe, ziehen diese schönen Tage noch einmal an mir vorbei... einfach an einem ruhigen Plätzchen an der Elbe sitzen... langweilig wird es nicht. Und wenn mal nix die Elbe entlang fährt, was selten vorkommt, einfach nur dasitzen und träumen... 

 

Nach und nach kommen noch mehr Bilder dazu und ich werde auch ein bisschen was dazu erzählen.

 

 

 

25. Februar 2018

 

Ja, ich freue mich auf den Frühling... aber ein bisschen Schnee zum Winter hätte ich doch gern gehabt... aber ich habe wenigstens noch zwei Schneeflöckchen vom letzten Winter gefunden...

 

 

 

23. Februar 2018

 

Es gibt neues von meiner Lieblingsinsel... Eindrücke vom Oktober letzten Jahres und sagenhafte Geschichten... Viel Spaß beim Ansehen!

 

 

 

Februar 2018

 

Jetzt ist es tatsächlich schon 10 Jahre her, dass ich dass ich anfing, das Fotografieren ein bisschen ernster zu nehmen....

seitdem begleitet mich meine Kamera - eine Olympus E-510 mit verschiedenen Objektiven und wir beide verstehen uns inzwischen so richtig gut... 

 

Vor etwas über zwei Jahren hat mich dann eine gesundheitliche Beeinträchtigung aus meinem beruflichen Leben gekickt...

und seitdem weiß ich mein Hobby noch mehr zu schätzen... es hilft mir,

mit meinem Dauerbegleiter Tinnitus und meiner Hörbeeinträchtigung

entspannter umzugehen und die Folgen dieser Erkrankung etwas abzumildern.

 

 

 

Die schönen Momente in der Natur, das Fokussieren auf die kleinen Dinge, die man sonst nicht so wahr nimmt, sind für mich zu einem wichtigen Ausgleich geworden.

 

Die Naturfotografie ist mein Schwerpunkt... ich bin gern stundenlang unterwegs... Wetter egal, genieße die Ruhe und Weite der Landschaften, die man in Berlin zwar nicht auf Anhieb findet... aber derTierpark in Berlin ist zum Beispiel auch ein wunderbarer Ort, um Ruhe zu finden... der Botanische Garten in Dahlem oder auch der Britzer Garten gehören dazu.

 

Auch das Berliner Umland hat idyllische Plätzchen zu bieten, die man manchmal nur durch Zufall findet. Ansonsten hat es mir das Meer angetan... die Ost- und Nordseeküste sind meine wirkliche Heimat... ob Usedom, das Stettiner Haff, die Insel Rügen oder die Insel Poel, um nur einige zu nennen. Ich liebe die Nordseeküste, vor allem Cuxhaven hat es mir angetan... der Weltschiffahrtsweg und dann natürlich die Elbe. 

 

Die Bilder sind wertvolle Erinnerungen an wunderschöne Tage und Erlebnisse und so bleiben sie für immer... 

 

Viel Spaß beim Ansehen... für Tipps und Anregungen bin ich immer offen - man lernt nie aus :-)... Ich würde mich jedenfalls über eure Meinungen freuen - hier gehts zum Gästebuch  oder schreibt mir einfach.

 

Viele Grüße... Martina Zimmermann

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - 2018 Martina Zimmermann Fotografie